Pranic Healing®

Pranic Healing hilft den Selbstheilungsprozess zu beschleunigen und Krankheiten zu lindern. Prana (auch Chi oder Lebenskraft) wird eingesetzt, um den Energiefluss im Körper auszugleichen.

Es wird im Energiefeld (Aura) und den Energiezentren (Chakren) gearbeitet. Die Aura durchdringt, umgibt und nährt den physischen Körper. Die Chakren nehmen die Lebensenergie auf und leiten sie in den physischen Körper weiter. Durch Stress, negative Gedanken, gestaute Gefühle, Verletzungen, falsche Ernährung wird der Energiefluss gestört und blockiert. Das zeigt sich als energetische Störung zuerst in der Aura und in den Chakren, bevor es sich als Krankheit im physischen Körper bemerkbar macht.

Diese berührungsfreie Heilmethode beseitigt zuerst Blockaden im Energiekörper durch das Reinigen der Aura und Chakren. Danach werden die Bereiche durch Energetisieren mit frischem Prana genährt und die Lebensenergie kann wieder fliessen.

Anwendungsbereiche

 - Gewinnen von Energie

 - Steigern des Selbstvertrauens

 - Lösen von emotionalen und psychischen Blockaden (Stress, Angst, Depression, Burnout, Süchte)

 - Körperliche Beschwerden (Rückenschmerzen, Verletzungen)

 - Menstruationsbeschwerden

 - Gelenkschmerzen, Arthrose, Arthritis

 - Beschleunigung der Heilung nach Unfällen, Operationen

 - Harmonisieren der Wohnung, von beruflichen und privaten Kontakten, der Arbeit 

Wer

Alexandra Nathanja

Testimonial